Großer Chemiebetrieb

Ein Chemiebetrieb exportiert direkt und mit einem Netzwerk von Zwischenlägern pro Jahr für über EUR 100 Mio. etwa 15.000t Produkte in den gesamten CEE-Raum. Im Rahmen der Zusammenfassung des Verkaufsinnendienstes in Wien treten gravierende Mängel in der Dokumentation der Verkaufstransaktionen hinsichtlich Umsatzsteuer und Zollabgaben zu Tage. Auch in der Ablage der Kernvertragsdokumentation, der Einkaufs- und der Finanzabteilung werden diverse Risiken identifiziert. Lenotti Advisors hat die erwähnten Dokumentationsbestände unter Einbeziehung der Mitarbeiter neu strukturiert. Die Erstellung von Schulungsunterlagen und die Einführung einer Dokumentenmanagement-Richtlinie gewährleisten eine rechtskonforme Ablage aufbewahrungspflichtiger Dokumentation. Gleichzeitig werden Produktivitätsgewinne lukriert und Risiken operativer, rechtlicher und finanzieller Natur minimiert.

 

 

Dokumentendigitalisierung - Datenraumstrukturierung

Ein Unternehmer hat zwei Biomasseheizkraftwerke als Sanierungsfälle erworben. Nach erfolgreicher Sanierung ist ein Weiterverkauf der übernommenen Betriebe geplant. Für den geplanten Verkauf ist die nur in Papierform vorliegende Dokumentation zu digitalisieren und in einem digitalen Datenraum abzulegen. Lenotti Advisors hat die Papierdokumentation digitalisiert, den digitalen Datenraum strukturiert und alle Dokumente in diesem Datenraum abgelegt. Für den geplanten Verkaufsprozess sind nun alle Unterlagen optimal aufbereitet und werden potentiellen Interessenten für eine Due Diligence zur Verfügung gestellt.

Ganz nebenbei wird auch das Tagesgeschäft durch die neu strukturierte Dokumentenablage optimal unterstützt.

 

 

Strategische Innovationsabteilung

Die strategische Innovationsabteilung eines großen Industriekonzerns hat 15 Mitarbeiter. Es werden Verfahren, Technologien oder Unternehmen zur Verbesserung und Erweiterung des Produktportfolios und der Abteilung gesucht. Aus einem Netzwerk von über 100 Produktionswerken kommen laufend Vorschläge für Neuheiten und mögliche Verbesserungen. Innerhalb kurzer Zeit müssen die Empfehlungen beurteilt und das Ergebnis den anfragenden Stellen mitgeteilt werden.

 

Umfangreiche Business Development Aktivitäten, regelmäßige Fachmesse- und Kundenbesuche und das Management von Joint Ventures gehören auch zum Aufgabenbereich.

 

Durch die Gestaltung einer elektronischen Ablage in Verbindung einer facettierten Suchanwendung wird ein Datenbestand von über 50 GB und 50.000 Dateien optimal auswertbar.

 

 

Lenotti Advisors GmbH, Kärntner Straße 49, 1010 Wien, office@lenottiadvisors.com Tel:  +43 1 972 1036